Stöbern Sie durch unsere Angebote (13840 Treffer)

Unter Bankern
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

Was bewegt Banker, welchen Ängsten, Herausforderungen und Versuchungen sind sie ausgesetzt? Zum allerersten Mal wird ihre Welt von innen heraus beleuchtet - überraschend, provokant und unterhaltsam. In ´´Unter Bankern´´ treibt Joris Luyendijk in der objektiven Manier des Ethnologen die Entmystifizierung der selbst ernannten Herrscher der modernen Weltordnung voran. Welches Bild haben Banker von sich selbst und vom Rest der Gesellschaft? Luyendijks Buch brilliert mit seinem unbestechlichen anthropologischen Blick und bringt dadurch auf beispiellose Weise Licht in ein undurchsichtiges System. Dafür hat er umfangreiche Recherchen betrieben und unter anderem Hunderte Interviews mit Investmentbankern, Angestellten aus Rechts- und Risikoabteilungen, Rating-Agenturen, IT und HR sowie mit Kontrolleuren, Headhuntern und Therapeuten geführt. So erzielt er das, was oft eingeklagt, aber selten eingelöst wird: Transparenz in einem System, das eine Blaupause für kurzsichtiges Denken, schnellen Profit, Missbrauch und lukrative Verantwortungslosigkeit ist. Doch, so Luyendijks These, nicht der Mensch Banker ist verkommen, sondern das System. Eine aufschlussreiche, packende und schockierende Innenansicht der Finanzwelt, die zwingend benötigt wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Der gute Banker
€ 25.00 *
ggf. zzgl. Versand

Hat Claude Martingale gehofft, er könne seinem Leben als Banker durch seinen Umzug von Paris nach Dublin die ersehnte Wende geben? Sein neuer Job in der aufstrebenden Bank von Torabundo raubt ihm jedenfalls schnell jegliche Illusion. Auch hier verbringt er, wie alle seine Kollegen, seine Tage und Nächte einzig im Dienste des Geldes. In diese lähmende Eintönigkeit platzt der Schriftsteller Paul, der, auf der Suche nach neuem Stoff, Claude zu seinem modernen Jedermann erkoren hat, zum Helden seines künftigen literarischen Meisterwerks. Unter Pauls höchst erfindungsreichem Einfluss wird Claudes Leben tatsächlich aufregender, besonders als die schöne griechische Kellnerin Ariadne ins Geschehen tritt. Doch Paul treibt ein doppeltes Spiel, und auch die Bank von Torabundo erweist sich als weniger ehrenwert als erhofft: zwielichtige Übernahmen, dubioser Derivatehandel und eine neue Unternehmensstrategie, die sich ´´kontraintuitives Handeln´´ nennt - kann das alles gut gehen?

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Bankster
€ 22.90 *
ggf. zzgl. Versand

Es ist das Jahr 2008. Die Finanzkrise erschüttert das isländische Bankwesen, Island steuert auf die Staatspleite zu. Ohne vorherige Ankündigung verliert Markús über Nacht seinen Job bei seiner Bank. Völlig perplex angesichts der Tatsache, dass künftig der Verzehr von foie gras bei Kerzenschein in ferne Vergangenheiten verbannt sein soll und dass 24 Stunden täglich ohne Arbeit bewältigt werden müssen, stürzt Markús in eine schwere Lebenskrise. Seine Lebensgefährtin Harpa verliert ebenfalls ihre Stelle als Bankerin, nimmt aber sofort einen Job als Aushilfslehrerin an. Dass sie ihn immer wieder vorsichtig auf seine Arbeitssuche anspricht, macht die Sache für ihn nicht besser. Auch ein kurzer Ausflug in die aufkeimende isländische Bürgerbewegung hilft nicht weiter. Markús klammert sich an sein Tagebuch, dem er seine Beobachtungen zur Lage der Nation anvertraut. Er scheint sich in seiner neuen Rolle zunehmend einzurichten. Doch Harpa hat ein Geheimnis, und als sie ihn von einem Tag auf den anderen verlässt, wird sein Leben erneut auf den Kopf gestellt. Banker und Gangster: Das Schicksal des Liebespaares Markús und Harpa, die für die größten isländischen Banken arbeiten und beide während der Wirtschaftskrise 2008 ihre Arbeit und Zukunft verlieren. Mit seinem einnehmenden isländischem Humor und einem liebevollen Blick für seine Protagonisten erzählt Óskarsson von der persönlichen Krise eines jungen Mannes, dessen Leben durch die weltweite ökonomische Krise aus den Fugen gerät. Es ist zugleich das eindrucksvolle Porträt einer fortschrittsverwöhnten und profitgierigen Gesellschaft, deren ökonomischer Optimismus und blinder Wachstumsglaube jäh erschüttert werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Bankster
€ 19.00 *
ggf. zzgl. Versand

Ein junger Mann, Anfang 20, frisch von der Uni und voller Energie und Willen, geht nach Zürich mit nur einem Ziel: Banker zu werden und das große Geld zu verdienen. Was er anfangs jedoch nicht ahnt: Schon von Beginn an haben ihn seine Chefs und Mentoren für etwas Höheres vorgesehen und so führen sie ihn Stück für Stück in die internationalen Kreise der Bankster ein. Dies ist das Buch eines heute Anfang 30-jährigen Mannes, der, getrieben von der Gier nach Geld und Macht, Dinge sah, die andere in seinem Alter höchstens aus Hollywood-Filmen kennen. Mit seiner jungen und frechen Art berichtet er aus den Hinterzimmern der Hochfinanz, wie er zusammen mit einem Freund eine Vermögensverwaltung in Zürich gründete und mit Hilfe dieser Firma eine knappe Milliarde Euro deutsche und andere Schwarzgelder gewinnbringend anlegte, und berichtet dabei auch von seinen Meetings mit bekannten Groß- und öffentlichkeitsscheuen Privatbanken. Einem Krimi gleich schildert er seine Treffen mit Mitgliedern des Clubs zum Rennweg, Entrepreneurs´ Round Table, der Brüsseler Finanzlobbyorganisationen Swiss Finance Council und European Financial Service Round Table und wie er im Auftrag seiner Mentoren den Rest der bis heute verschwunden geglaubten D-Mark-Millionen aus den West-Geschäften der DDR flüssig machte. Ferner deckt er die Tricks der Steuervermeidungsindustrie auf, berichtet über ihre Kunden und nennt ihre Namen und die ihrer Helfer aus den höchsten Kreisen der Politik. Ganz nebenbei überführt der Autor auch den einen oder anderen bis jetzt unbekannten Geldwäscher und erklärt dabei ihre Tricks und Kniffe allgemeinverständlich.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Es waren einmal Banker
€ 24.00 *
ggf. zzgl. Versand

In den uralten Zeiten, als sich Sparen noch gelohnt hat ... Doch diese Zeiten sind vorbei. Und sie kommen so schnell nicht wieder. Das internationale Finanzsystem hat sich in den vergangenen Jahren radikal verändert. Und spätestens seit dem großen Crash von 2008 mit den beispiellosen Rettungsaktionen von Politik und Zentralbanken sind die Auswirkungen bei allen Menschen angekommen. Die Welt des Geldes ist instabil geworden wie das Wetter in der Karibik. In diesen stürmischen Zeiten präsentiert der ehemalige Star-Banker Leonhard Fischer einen fundierten Befund zur Lage unseres Finanzwesens und originelle Vorschläge zur Überwindung der Krise.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
The Banker
€ 14.00 *
ggf. zzgl. Versand

Wer hätte gedacht, dass ein Mann mal mehr als nur ein One-Night-Stand für mich sein würde? Mein Bruder wollte mir Jasper nicht vorstellen, deshalb gebe ich ihm die Schuld. Wenn er es getan hätte, hätte ich nicht solche Probleme bekommen. Ich meine, es interessierte mich nicht, wie Jasper aussah, nein, ich wollte nur sein Geld. Bevor ihr mich jetzt verurteilt, ich hatte ein legitimes Geschäftsangebot für Jasper, ich brauchte ihn als Investor. Deshalb nahm ich die Sache schließlich selbst in die Hand. Erst als ich dem attraktiven Banker gegenübersaß, wurde mir klar, dass mich mehr interessierte, als sein Geld ... Von Piper Rayne sind bei Forever by Ullstein erschienen: The Bartender The Boxer The Banker Meinungen: Ich habe es selten erlebt, dass eine Buchreihe mit jedem Teil besser wird. So erging es mir auf jeden Fall bei dieser. Alle verfügbaren Daumen hoch für die wirklich gelungene Reihe von Piper Rayne. (Julia Visel auf NetGalley) Das Buch hat mich zum Lachen gebracht, aber auch die ganz großen Gefühle in mir geweckt. Ich bin echt traurig, dass die Reihe vorbei ist, denn alle drei Bücher waren superschön, doch der letzte ist wohl mein absoluter Favorit! Piper Rayne ist definitiv zu einer meiner Lieblingsautorinnen geworden! (Buchhändlerin auf NetGalley) Die Geschichte war super unterhaltsam und hat mich am Ende sogar noch zu Tränen gerührt. Was ich an dieser Reihe aber am meisten liebe ist der Humor und ich muss unbedingt mehr von Piper Rayne lesen. (Stefanie K. auf Amazon) Der perfekte Serienabschluss! Es hat mir unheimlich Spaß gemacht, mitzuerleben, wie auch Lennon ihre Liebe findet. Szenen, bei denen ich schmunzeln musste, wechselten sich mit welchen ab, bei denen mir die Tränen in die Augen stiegen, bevor ich angesichts von Romantik und Liebe lächelte und manchmal den Protagonisten auch gern mal ein wenig die Köpfe zusammengestoßen hätte. Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung. (Lesen und Träumen - Sabine aus Ö auf Amazon) Jedes der drei Bücher hat mich mit einer Intensität eingefangen, die ich sonst nur von großen Sagas kenne. Ich konnte jede Figur mit allen Sinnen begleiten und habe mit ihnen auch mal Rotz und Wasser geheult. (Silja Ritzau auf NetGalley)

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Banks
€ 18.99 *
zzgl. € 2.95 Versand

Banks: Paul Banks

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Better Bankers, Better Banks als eBook Download...
€ 17.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 17.99 / in stock)

Better Bankers, Better Banks:Promoting Good Business through Contractual Commitment

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Von Bänken und Banken in Frankfurt am Main
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Wo sieht Frankfurt wie Nizza aus? Wo wie Florenz? Wo steht das Denkmal für die Grüne Soße? Und wo lassen sich Goethes zwei linke Füße bewundern? Bernd Köstering und Ralf Thee zeigen es ihren Lesern an ihren Lieblingsplätzen. Und nicht nur das - von 11 Bänken aus bekommt der Leser Einblicke in Frankfurter Geheimnisse, beispielsweise das der Ariadne auf dem Panther oder das der Rosemarie Nitribitt. Typisch Frankfurt - Bankgeheimnisse eben.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
The Banker´s Wife
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

A USA Today Bestseller ´´Immersive, satisfying, tense--and timely: This is probably happening for real right now.´´--Lee Child ´´First-rate...Slick, heart-hammering entertainment.´´--The New York Times Book Review On an early morning in November, a couple boards a private plane bound for Geneva, flying into a storm. Soon after, it simply drops off the radar, and its wreckage is later uncovered in the Alps. Among the disappeared is Matthew Werner, a banking insider at Swiss United, a powerful offshore bank. His young widow, Annabel, is left grappling with the secrets he left behind, including an encrypted laptop and a shady client list. As she begins a desperate search for answers, she determines that Matthew´s death was no accident, and that she is now in the crosshairs of his powerful enemies. Meanwhile, ambitious society journalist Marina Tourneau has finally landed at the top. Now that she´s engaged to Grant Ellis, she will stop writing about powerful families and finally be a part of one. Her entry into the upper echelons of New York´s social scene is more appealing than any article could ever be, but, after the death of her mentor, she agrees to dig into one more story. While looking into Swiss United, Marina uncovers information that implicates some of the most powerful men in the financial world, including a few who are too close to home. The story could also be the answer to Annabel´s heartbreaking search--if Marina chooses to publish it. The Banker´s Wife is both a high-stakes thriller and an inside look at the personal lives in the intriguing world of finance, introducing Cristina Alger as a powerful new voice in the genre.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot